Ein lustig-makaberer Schwank in drei Akten von Ralph Wallner


Schippe und Schaufe – zwei Totengräber aus dem Moortaler Moos stecken in einer finanziellen Krise. Werden Sie sowieso von jedermann gemieden und sind in der Dorfschenke bei der Wirtin Rosa Moderer nur geduldet, wird jetzt zu allem Übel auch noch das Gehalt gestrichen, dafür aber eine geringe Prämie pro Begräbnis bezahlt. Mehr Graben, mehr Geld? Ein ausgesprochener Fluch durch die Dorfverrückte Philomena erweitert die Möglichkeiten auf eine Kopfprämie…

 

Premiere Freitag, 4. Oktober 2019 um 20.00 Uhr im Bürgerhaus Unterföhring

Zweite Aufführung Samstag, 5. Oktober 2019 um 20.00 Uhr

Eintrittspreise Bürgerhaus Unterföhring    

Regulär    € 10,00

Ermäßigt  €   7,00  Kinder in Begleitung eines vollzahlenden Erwachsenen

                               Rentner, Schüler, Studenten 

Weitere Termine in der Forschungsbrauerei München
11./12./25. und 26. Oktober 2019 
Beginn jeweils 20.00 Uhr
Eintrittspreis:
Regulär € 10,00 - keine Ermäßigung möglich
Einlass 90 Minuten vorher